Menü Schließen

Wandobjekte

behind the window

18 cm x 13 cm | Thermoplast (PLA) in Objektrahmen | 2021

Das gedankliche Gerüst zur Serie "behind the window" ist im Lockdown entstanden.
Die Gewalt an Frauen und Kindern im eigenen Zuhause ist ein schwach beleuchtetes Problem in unserer Gesellschaft, welches seit Beginn der Pandemie zugenommen hat.Gerade an Feiertagen und in den Ferien nehmen die Gewaltdelikte im häuslichen Umfeld zu. In den Lockdowns wurde das noch schlimmer.
Viele Frauenhäuser gerieten schon vorher an ihre Grenzen und waren mit der Nachfrage überfordert. Im Jahr 2020 stieg laut BKA die partnerschaftliche Gewalt um 4,4% im Vergleich zum Vorjahr. Von den 148.031 Opfern waren 80,5% weiblich. Die Zahlen steigen jährlich.Die Serie konzentriert sich hauptsächlich auf das Geschehen im Stillen; dem Zufluchtsort, der keiner ist; die nach außen scheinbar heile Welt, die im Inneren zerbricht.
Aber nicht nur die Gewalt durch Angehörige und Partner, sondern auch die Gewalt des Eingesperrt-seins ist ein Element meiner Arbeit.Durch die freundliche Unterstützung des MWK kann ich die Arbeiten zu einem günstigeren Preis anbieten. Vom Erlös möchte ich 20% an Frauen helfen Frauen e.V spenden.

Frauen helfen Frauen e.V bietet betroffenen Frauen diverse Hilfsangebote und arbeitet daran, häusliche Gewalt im öffentlichen Diskurs zu etablieren.

Kaufanfrage per Mail: info@alessiadaniaschuth.de
340,00 € p.A. (davon gehen 68,00 € an Frauen helfen Frauen e.V., Ortsgruppen Stuttgart und Rottweil)
Der Versand ist kostenfrei.
In Stuttgart bringe ich die Arbeit auch gerne persönlich vorbei.

Serie Selfie

40 cm x 30 cm | Thermoplast (PLA) auf Leinwand | 2021

Theresia

90 cm x 110 cm | Thermoplast (PLA), Tuch, Keilrahmen | 2021

Wandobjekte

unorder inorder | 40 cm x 30 cm | Thermoplast (PLA) auf Leinwand | 2020 donacracy | 60 cm x 80 cm | Thermoplast (PLA) auf Leinwand | 2020 democracy disorder | 40 cm x 30 cm | Thermoplast (PLA) auf Leinwand | 2020

Human as fractal

190 cm x 30 cm x 25 cm | Thermoplast (PLA) | 2015/2016